Unsere Kita

 

Im Herzen von Schildesche liegt die Kindertageseinrichtung Wirbelwind Westerfeldstraße 12a, die Kinder mit und ohne heilpädagogischen Förderbedarf vom 4. Lebensmonat bis zum Schuleintritt liebevoll betreut, pflegt und fördert. In dem charmanten Altbau, mit modernen, großzügigen Räumlichkeiten und seit 2015 auch in dem lichtdurchfluteten Gebäude der Westerfeldstraße 26, werden insgesamt 61 Kinder in fünf kleinen inklusiven Gruppen betreut.

 

Der Übergang von Zuhause in die Kita bedeutet ein neuer Lebensabschnitt, sowohl für Ihr Kind, als auch für Sie. Auf diesem Weg wollen wir Sie begleiten. Der erste Schritt dazu ist die Eingewöhnung. Hier findet eine enge Begleitung und Absprache mit den Eltern statt, damit Ihr Kind sich von Anfang an sicher, geborgen und willkommen fühlt. Wir legen großen Wert auf eine individuelle, respektvolle Entwicklungsbegleitung und orientieren uns an den Bedürfnissen jedes einzelnen Kindes. Mit Ihnen gemeinsam wollen wir Ihr Kind partnerschaftlich und auf Augenhöhe erziehen, betreuen und fördern. Unser Zusammenleben in der Kita ist geprägt von wiederkehrenden Strukturen, unterschiedlichen Angeboten in Bereichen Sprache, Bewegung und Kreativität. Seit Anfang 2017 sind wir als Sprach-Kita zertifiziert, da wir an dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teilnehmen. Hierbei legen wir großen Wert auf die sprachliche Begleitung der Kinder durch die pädagogischen Fachkräfte, inklusive Pädagogik und Zusammenarbeit mit den Familien. Zusätzlich zu unserem Alltag findet für alle Kinder wöchentlich in Kleingruppen psychomotorisches Turnen statt, das von unserer Motopädin durchgeführt wird. In den Sommermonaten bietet sie außerdem für die älteren Kinder eine Abenteuergruppe an. Unsere Großen können in den Wintermonaten an einer Theater-AG teilnehmen. Es wird fleißig geprobt, gebastelt und ein Theaterstück eingeübt, um bei einem Kita-Fest aufzutreten. Einmal die Woche wird ein inklusives Eltern-Kind-Turnen in unserem Motorikraum angeboten.

 

Neben den pädagogischen Fachkräften in den Gruppen verfügt Wirbelwind über therapeutische Fachkräfte, die den hohen qualitativen Anspruch einer entwicklungsfördernden Betreuung sichern. In Zusammenarbeit mit Frühförderstellen, Kindertageseinrichtungen, Schulen, Ämtern, Beratungsstellen, Ärzten und Therapeuten werden aktuelle und zukunftsorientierte Entwicklungsmöglichkeiten geplant und umgesetzt.